Stammrosen

Stammrosen entstehen, indem entsprechende Rosensorten auf eine bestimmte Stammhöhe veredelt werden. Die Kronen (hängend, rundlich oder aufrecht) entsprechen dann der Wuchsform der Rosensorte. Stammrosen haben ihren Auftritt gerne in gemischten Beeten, in kleineren Gärten oder Vorgärten sowie als Kübelpflanze auf Terrassen und Balkonen. Es gibt drei Stammarten: Bei einer Stammlänge von 60 cm spricht man vom Halbstamm, die gängigsten Stämme, die Hochstämme, werden mit einer Stammlänge von 90 cm und Trauerstämme mit 140 cm Stammlänge angeboten.
Für Aufträge mit Stammrosen wird ein Aufschlag zur Versandkosten-Pauschale von 2,- € berechnet dieser entfällt ab einem Pflanzwert von über 100,- €. Lieferzeit: ab KW 43 bis Mitte Mai, bei Frost wird der Versand unterbrochen.